29. bis 32. Prozesstag gegen das AB-Mittelrhein

22. Januar 2013

Im Folgenden berichten wir über die Verhandlungstage im AB-MittelrheinProzess. Gegen 26 Angeklagte wird wegen Mitgliedschaft bzw. Unterstützung einer kriminellen Vereinigung (Aktionsbüro Mittelrhein) ein politischer Prozess, der seines Gleichen in der BRD sucht, vor dem Koblenzer Landgericht geführt.

Diesmal haben wir eine erfreuliche Nachricht zu verkünden: 6 Angeklagte sind im Laufe des 18. Januar aus der U-Haft entlassen worden. Es sind jetzt immer noch 11 Personen inhaftiert.

08. Januar 2013 – 29. Prozesstag

Die Verhandlung beginnt wegen Erkrankung eines der Angeklagten erst um 14:00 Uhr. Der Höhepunkt des Tages war die Aufforderung eines Verteidigers, daß doch der OSTA Schmengler doch bitte nicht  einfach dazwischen quatschen solle. Daraufhin gibt dieser zur Antwort: “Quatschen tut man im Osten, hier spricht man.” Ein anderer Verteidiger erwiedert: “Ihr “Kronzeuge” kommt aber auch aus dem Osten.” OSTA Schmengler daraufhin: “Der hat hier sprechen gelernt.”

10. Januar 2013 – 30. Prozesstag

Weiter ging es mit der Befragung des aussagenden Angeklagten F. Sch. durch die Verteidiger am Vormittag. Nachmittags folgen zunächst die Erlärungen der Verteidiger. Das Gericht wurde daran erinnert, dass hier keine politische Verfolgung durchgeführt werden soll, sondern ein Strafrechtsprozess. Später beginnt dann die Einlassung des Angeklagten Cornelius D. Dieser will weder Fragen der Staatsanwaltschaft, noch der Verteidiger beantworten, sondern ausschließlich die Fragen des Gerichtes. Corneulius D. hielt sich zwischenzeitlich im Umfeld der nationalgesinnten Burschenschaft Raczeks aus Bonn auf. Hierzu ein interessantes Interview des campus-web mit den Raczeks-Vorsitzenden Norbert Weidner.

bildprozessabm
von einem Inhaftierten gemaltes Weihnachtsmotiv

15. Januar 2013 – 31. Prozesstag

Wegen der Erkrankung eines Angeklagtenkonnte die Verhandlung erst um 15:30 Uhr beginnen. Fortgesetzt wurde mit den Einlassung des Cornelius D. Thema : “Vernetzung” oder Zusammenschluss der FN Bonn mit dem AB Mittelrhein.

17. Januar 2013 – 32. Prozesstag

Es folgen weitere Einlassungen des Cornelius D.zu den einzelnen Mitangeklagten.

Quelle: infoportal24.org

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz