Ein Licht für Dresden in Mähren

19. Februar 2015

Unsere Freunde und Partner aus der heutigen Tschechischen Republik gedachten auch der Toten von Dresden. Dazu entzündeten sie ein Licht für die vielen Hunderttausenden Opfer, die durch alliierte Mörderhand ums Leben kamen.

Am 14. Februar ließen amerikanische Bomber ihre Fracht auch über Prag ab. Dabei kamen viele Menschen zu Tode. Noch heute verweist man darauf, dass es sich dabei nur um einen wetterbedingten Navigationsfehler seitens der Piloten handelte. Doch Freiheitskämpfer in ganz Europa sind angetreten, die Lügen zu enttarnen und die Verantwortlichen zu benennen.

Böhmen, Mähren und Restdeutschland verbindet seine Geschichte. So auch im Kampf um die Wahrheit und für ein freies Europa der Vaterländer.

Evropa – Mládež – Revoluce

https://www.delnickamladez.cz

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz