Schwarz-Rot-Gold als Schmutzfänger?

19. Januar 2017

Die Firma “TP Matten Shop-GmbH” bietet in ihrem Sortiment einen Fußabtreter mit dem Farben schwarz-rot-gold an. Dies wollten wir nicht unkommentiert lassen und schrieben der Firma einen Brief.

Meine Damen und Herren der Firma TP Matten-Shop GmbH,

als politisch-geschichtlich aufgeklärte Jugendbewegung haben wir zwar ein differenziertes Verhältnis zu den Farben der bundesrepublikanischen Fahne, halten es dennoch für untragbar, dass sie den Inbegriff einer Nation – die Nationalfarben – als Fußabtreter anbieten.

Freilich stehen die Farben schwarz-rot-gold für den Unrechtsstaat BRD, welcher auf den Grundlagen Besatzung, Deutschfeindlichkeit, Unrecht und Profitmaximierung basiert. Jedoch sind diese Farbe älter als die scheindemokratischen Republiken auf deutschen Boden.

Daher sehen wir, als volkstreue Jugendbewegung, den Verkauf solcher Matten sehr kritisch und empfehlen, diese aus dem Sortiment zu nehmen. Wir alle sind Angehörige eines großartigen Volkes, welches auf vielfältigste Art und Weise der Welt im Bereich der Kultur und Wissenschaft viel gegeben hat.

Die weltweit bekannten Nationalfarben unseres Volkes bzw. unserer Nation, mit Füßen zu treten, ist untragbar!

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz