|Meldungen

Antikapitalistischer Putzaktionstag am 27.6.2015

Die kapitalistische Verwertungslogik ist nicht nur eine Belastung für die Völker der Erde, sondern vor allem für unser aller Lebensraum.

Das durch den Zinses-Zins verursachte expotentielle Wachstum von Schulden leglicher Art hat direkten Einfluß auf das Wirtschaftswachstum. Um das Großleihkapital stets mit Zinszahlungen bedienen zu können, müssen Unternehmen ihre Absätze erhöhen und sind somit hauptverantwortlich für die Umweltzerstörung. Der Konsumsklave tut sein übriges.

DIe JN-Bundesführung ruft Dich daher zum “Antikapitalistischen Putzaktionstag”. Werde gemeinsam mit Deinen MItstreitern aktiv, um in Form kleiner und großer Putzaktionen (Spielplätze säubern, Straßenränder und Wälder von Müll befreien) auf diese Mißstände aufmerksam zu machen.

Material zur Kampagne gibt es hier Frontdienst
Deinen Aktionsbericht sendest Du mit Foto an: aktivismus@jn-buvo.de

Putzaktion

Teile diesen Artikel
Zurück
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.