|Archiv für‘Deutschland’

Sommersonnenwende in Norddeutschland

Die Kultur ist das Bindeglied zwischen den Einzelnen und unserer Volksseele. Durch Brauchtum, wie der Sonnenwendfeier, wird die Verbindung zwischen denen die vor uns waren, und denen die kommen werden lebendig. Am kürzesten Tage und am längsten Tage des Jahres feiern traditionsbewußte Deutsche nach altem Brauch die Sonnenwendfeiern im Kreise der Gemeinschaft. Zur diesjährigen Sommersonnenwende […]

Weiterlesen

JN Kulturausflug in die sächsische Landeshauptstadt

Schon Nietzsche wusste: „Kultur ist vor allem Einheit des künstlerischen Stiles in allen Lebensäußerungen eines Volkes.“ Diese Einheit aus Lebensgefühl, Architektur und Tradition findet man nur an wenigen Orten, gerade auch da unsere deutsche Geschichte über Jahrhunderte durch kriegerische Auseinandersetzungen geprägt wurde, die nicht nur menschliche Tragödien zur Folge hatten, sondern auch ganze Städte und […]

Weiterlesen

Infostand-Offensive in der Hauptstadt

Am Sonnabend, den 02. Juni 2018, organisierten die NPD Kreisverbände Reinickendorf-Mitte, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg-Hohenschönhausen und der Kreisverband Treptow-Köpenick mehrere Infostände in ihren Bezirken um unsere politische Aufklärungsarbeit am Bürger voran zu treiben. Unterstützt wurden sie dabei von mehreren Aktivisten der Berliner JN, die auch zeitgleich einige ihrer Mitglieder nach Goslar zur Demonstration zum “Tag der deutschen […]

Weiterlesen

BAK Europa: Europa – Jugend – [RE]generation.
3. JN-Europakongress: Ein Rückblick

RIESA. [RE]generation.EUROPA – unter diesem Motto fand am 11. und 12. Mai dieses Jahres, auf dem Gelände des DS-Verlages in Riesa, der 3. JN-Europakongress statt. Ein Kongress, der von vornherein keiner der „Ja-Sager“, sondern ein Kongress der kontroversen Diskussion sein sollte. Im Fokus standen somit unter anderem auch Austausch und Verständigung mit Vertretern aus Polen, […]

Weiterlesen

Im Oktober geht es in Salzgitter auf die Straße!

Angeschossene 12 Jährige, Übergriff auf Feuerwehrleute, Massenschlägerei am Bahnhof, Überfall auf Spielhalle, Schlägerei in der Innenstadt… eine traurige und erschreckende Liste die sich so fortführen lässt. Es sind allesamt Schlagzeilen aus Salzgitter im Südosten Niedersachsens. Jeder Salzgitteraner kennt mittlerweile die Berichte von Übergriffen. Frauen trauen sich im Dunkeln nicht mehr alleine durch Lebenstedt und selbst […]

Weiterlesen

Ehrendienst zum 8. Mai in Hamburg und Umgebung

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder Aktivsten der JN sowie NPD an Ehrenmalen in Hamburg und Umgebung ein, um an diesem Tag der einseitigen Erinnerungskultur etwas entgegenzusetzen. Während die gleichgeschalteten Massenmedien diesen Tag als vermeintlichen „Tag der Befreiung“ zelebrieren, war der 8. Mai 1945 kein Tag, an dem es für Deutsche etwas zu feiern […]

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.