Brandenburg: Auf den Spuren Theodor Fontanes

Brandenburg: Auf den Spuren Theodor Fontanes

Kaum ein zweiter deutscher Dichter prägte das Deutschland des 19. Jahrhunderts so sehr wie der in Neuruppin geborene Schriftsteller Theodor Fontane. Egal ob politische Streitschrift, kulturell bereicherndes Gedicht oder als Autor von Werken wie „Wanderung durch die...

mehr lesen
JN Hochwasserhilfe in Westdeutschland

JN Hochwasserhilfe in Westdeutschland

Rheinland-Pfalz / Nordrhein-Westfalen: Nachdem vor knapp zwei Wochen zehntausende Menschen durch die Flutkatastrophe sowohl ihr Hab und Gut als auch Verwandte, Freunde und Bekannte verloren, fuhren am vergangenen Wochenende mehrere Dutzend heimattreue JN-Aktivisten in...

mehr lesen
Deutsche Opfer – Fremde Täter

Deutsche Opfer – Fremde Täter

Seit sieben Jahren ist der 13. Juni der "Tag der schwarzen Kreuze". Bundesweit wird mit schwarzen Kreuzen in der Öffentlichkeit auf die Opfer von Ausländergewalt aufmerksam gemacht, da diese in den großen Medien nie angemessen gewürdigt werden. Keine Staatstrauer,...

mehr lesen
Drogen in Brandenburg und der Lausitz? Nicht mit uns!

Drogen in Brandenburg und der Lausitz? Nicht mit uns!

„Kein Tag ohne Drogenvergehen in der Lausitz. 2500 bis 3000 Betäubungsmittel-Verfahren werden in Südbrandenburg jährlich geführt. Im Bereich der Polizeidirektion Görlitz sind es weitere rund 1500. Die Zahl der Täter und Tatverdächtigen ist deutlich geringer, lediglich...

mehr lesen
Politische Grundbegriffe-Schulung in Sachsen

Politische Grundbegriffe-Schulung in Sachsen

Sachsen: Durch den Zuwachs und das gesteigerte Interesse von deutschen Jugendlichen an unserer Jugendbewegung kommen wir nicht umhin auch immer mal wieder den politischen Nachwuchs zu schulen und ihnen bestimmte Begrifflichkeiten und politische Zusammenhänge näher zu...

mehr lesen
Würzburg ist überall!

Würzburg ist überall!

Bayern: Am 25. Juni ermordete der Schwarzafrikaner Abdirahman J. A. in Würzburg drei Frauen mit einem Messer und verletzte sieben weitere Personen. Eines der Mordopfer, die Mutter Christiane H., erstach der Täter, als sie sich schützend vor ihre Tochter warf, die...

mehr lesen
Jährliches JN-Fußballturnier in Südbrandenburg

Jährliches JN-Fußballturnier in Südbrandenburg

In Deutschland standen die Zeichen auch in diesem Sommer wieder auf schwarz-rot-gold. Nicht jedoch weil die Deutschen urplötzlich ihren Nationalstolz wiedergefunden hätten, sondern weil dieses Jahr erneut die Fußball-EM ausgetragen wird. Seit 2006 gehört es scheinbar...

mehr lesen
Sonnenwende im Anhaltiner Land

Sonnenwende im Anhaltiner Land

Sachsen-Anhalt: Als Jugendorganisation stehen wir für einen modernen, rebellischen Kampf gegen den Ungeist dieser Zeit. Das Bewahren alter Traditionen und Bräuche ist uns allerdings auch ein Anliegen. Deshalb traf sich unsere Jugendorganisation aus dem Anhaltiner Land...

mehr lesen

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz