20 Jahre Wiedervereinigung – Souveränität!

31. Dezember 2010

 

Zwei Länder, ein Volk – jahrzehntelang hochgerüstete Satellitenstaaten von UdSSR und USA, Pufferzonen in Zeiten des kalten Krieges, nur Spielbälle ihrer einstigen Besatzer mit 100.000`en ausländischen Soldaten ausgestattet. Wir groß war doch die Freude als all das vorbei sein sollte. Deutschland endlich unabhängig und frei – ja souverän! 45 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs sollte das deutsche Volk endlich wieder seines Glückes eigener Schmied werden.

 

Doch weit gefehlt. Schnell zeichnete sich ab, dass alle deutschen Regierungen seit 1990 weiterhin nur Marionetten in einem schäbigen Spiel sind. Die Fäden werden nach wie vor weit entfernt der deutschen Grenzen und ebenso der deutschen Interessen gezogen. Deutschland ist weiterhin nur ein Spielball in den Händen nun einzig der USA. Mannigfach haben Kohl, Schröder und Merkel bewiesen nach wessen Pfeife zu tanzen es gilt. Vom Selbstbestimmung eines freien Volkes keine Spur.

 

Und so zeichnen sie uns seit 20 Jahren unseren Weg, keine Selbstbestimmung, keine Identität, weder Gebiets- noch Finanzhoheit innerhalb der eigenen Grenzen. In Zeiten eklatanter Rekordverschuldung des gesamten Fiskus wandern Milliardenbeträge ins Ausland. Während die heimische Wirtschaft in einer tiefen Krise steckt, unterstützen wir immer größere Freihandelszonen die allem dienen, nur nicht der deutschen Wirtschaft. Während geistiger und kultureller Verfall allgegenwärtig sind, bewirken Medien ein Übriges und nehmen so Einfluss schon auf die Jüngsten. Während Deutschland in einem tiefen Geburtendefizit steckt kommen ungezählt Einwanderer ins Land. Während sie uns stetig vorhalten, von deutschem Boden dürfe nie wieder Krieg ausgehen, müssen unsere Soldaten ihre Angriffskriege gegen freie Völker unterstützen.

 

Alles, weil SIE es so wollen. Doch wir sehen dem nicht länger zu und fordern endlich einen souveränen Staat. Unser Volk ist keine Marionette der USA! Darum am 2. Oktober 2010 auf nach Halberstadt. Gemeinsam demonstrieren wir unter dem Motto:

 

„ 3. Oktober 1990 – Vom Regen in die Traufe! Wir wollen Leben, Freiheit, Einheit und einen souveränen Staat“!

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz