Demonstration durch Prenzlauer Berg – und wir sind doch gelaufen!

01. Februar 2016

Gestern konnte das erste Mal seit etlichen Jahren eine nationale Demonstration durch den linken Prenzlauer Berg erfolgen. Das Hauptthema war zwar die Überfremdung unserer Heimat, der Protest vor Ort richtete sich jedoch ebenso gegen den immer weiter steigenden Mietwucher, die Verdrängung der alteingessenen Mieter als Folge dessen, sowie den staatlich finanzierten Linksextremismus. Wir haben  ganz bewusst diese Demonstration in eine der selbsternannten linken Hochburgen gesetzt um erneut zu untermauern das es für unsere politische Bewegung KEINE Bezirksgrenze gibt! Egal ob im Pankower Norden oder Süden, Köpenick, Marzahn, oder ein anderer Ort Berlins und Deutschlands – wir werden uns unsere Stadt zurück holen! Zurück von Überfremdung, vom Werteverfall, zurück von der Perspektivlosigkeit der Jugend und zurück von allem was als Kampfansage an unser Volk zusehen ist!

Auch gestern ging unsere Taktik auf – so konnte man ein starkes Zeichen in Prenzlauer Berg setzen und den Plan durch Prenzlberg zu laufen umsetzen, während die Antifa mitsamt ihrem selbsternannten Demokratenanhang sich an Sitzblockaden mit der örtlichen Polizei herum schlug und eine Kundgebung blockierte, die fernab vom eigentlichen Geschehen mit minimalen Kräften die maximale Aufmerksamkeit auf sich zog. So konnten etwa 100 Nationalisten mittels Fahnen, Transparenten und Sprechchören mitten in Prenzlauer Berg den Ruf nach einer Zukunft für unser Volk durch die Straßen tragen und zeigen, dass es keine rechtsfreien Räume für linke Ideologien in Pankow gibt!

Wir werden auch in Zukunft immer mal wieder in Prenzlauer Berg mit Kundgebungen, Demonstrationen, Flugblattaktionen, Infoständen und anderen Aktionen im Straßenbild präsent sein. Jetzt gilt es jedoch erst einmal eine rechtliche Aufarbeitung der gestrigen Veranstaltung zu betreiben (sowohl gegen einige Polizisten, als auch Gegendemonstranten) und neue Aktionen zu planen! Es ist noch viel zu tun – also packen wir es gemeinsam an! Deutschland voran!

JN Berlin

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz