JN-Stützpunkt Dresden gegründet

03. Dezember 2012

Am vergangenen Sonnabend gründete sich im Beisein des stellvertretenden JN-Bundesvorsitzenden Julian ein neuer Stützpunkt der Jungen Nationaldemokraten in der sächsischen Landeshauptstadt. Nach einer gemeinsamen Stadtführung am Nachmittag sprach auf der feierlichen Gründungsversammlung am Abend zunächst der Dresdner NPD-Kreisvorsitzende Jens Baur ein Grußwort und zeigte sich erfreut über die Stützpunktgründung, die aus seiner Sicht der logische nächste Schritt sei, nachdem die Dresdner Nationaldemokraten schon seit Jahren regelmäßige Aktivistenstammtische durchführten, die hauptsächlich von jungen Kameraden besucht würden.

 

Aus Brandenburg war JN-Schulungsleiter Pierre Dornbrach angereist, der mit einer rhetorisch ausgefeilten Rede die rund 60 Teilnehmer begeisterte. Neben Dornbrach sprach auch der sächsische JN-Landeschef Paul Rzehaczek zu den Gästen, bevor die JN-Fahne des Bundesvorstandes zur Gründung an den frischgebackenen Stützpunktleiter Marco überreicht wurde. Abgerundet wurde der Tag durch einen gemeinsamen Besuch des Striezelmarktes auf dem Dresdner Altmarkt.

JN-BuVo

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz