Landesparteitag der NPD Sachsen-Anhalt wählt neuen Landesvorstand

31. Dezember 2010

Am vergangenen Sonnabend den 28. Februar, wählten die Delegierten des NPD Landesverbandes Sachsen-Anhalt ihren neuen Vorstand. Landesvorsitzender wurde Kamerad Matthias Heyder, ihm zur Seite stehen im neuen Vorstand auch mehrere Kameraden aus den Reihen der JN, Erik Schulze und Matthias Gärtner.

Der Landesvorstand der JN Sachsen-Anhalt gratuliert dem neuen Landesvorsitzenden zu seiner Wahl. Integrität und Fachkompetenz haben sich diesmal durchgesetzt und bilden die Führung für einen professionellen Kampf und Angriff auf die Parlamente unseres Bundeslandes.

Der Landesvorstand

In den neuen Landesvorstand der NPD wurden gewählt:

Matthias Heyder, selbständiger Unternehmer, als Landesvorsitzender
Matthias Gärtner, Student der Politikwissenschaft, als stellv. Landesvorsitzender
Rolf Dietrich, Rentner
Erik Schulze, Student der Soziologie
Andreas Karl, Dachdeckermeister
Heidrun Walde, Sekretärin

Landesvorsitzender der JN Sachsen-Anhalt, Andy, gehört kraft Amtes ebenfalls dem Vorstand an.

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz