Mal was anderes …

31. Dezember 2010

Sommer & Sonne statt verlogenem MARXismus!!! Sozial geht nur NATIONAL
 

 
Am
gestrigen 14. März war der 124. Todestag von Karl Marx. Da Wernigerode
angeblich das erste Karl-Marx Denkmal Deutschlands sein Eigen nennt,
dachten wir wir schauen mal vorbei und genießen gleichzeitig das
überraschend schöne Wetter. Denn alle Jahre wieder lassen sich zum
Todestag und besonders zum Geburtstag des bärtigen Trierers immer
wieder unverbesserliche Ewiggestrige blicken und wollen der Ideologie
huldigen, die mehr Menschenleben gekostet hat, als alles andere in der
Menschheitsgeschichte und noch immer berufen sich überall Diktatoren,
Ausbeuter und Verbrecher auf Karl Heinrich Marx. Noch ein Grund mehr
einmal am Wernigeröder Marxdenkmal vorbei zu schauen und gleichzeitig
etwas für seine äußerliche und innerliche Bräune zu tun. 

Doch was kann man tun, wenn man
unverbesserliche Menschen in der Stadt hat, die es einfach nicht
verkraften können, dass der Kommunismus seit Anfang der Neunziger des
letzten Jahrhunderts ein absolutes Auslaufmodell ist. Man kann sich
hinstellen und am Denkmal für den Vordenker dieser menschenverachtenden
Unrechtsideologie eine unglaublich ernste Veranstaltung machen, die
sicher keinen der „Überzeugungstäter“ zur Vernunft bringt oder man
schnappt sich seine Freunde, einige Fahnen, ein bisschen entspannende
Musik, ein lustiges Transpi, etwas alkoholfreien Kindersekt zum
anstoßen und legt einen behördlich angemeldeten Urlaubsnachmittag in
der Wernigeröder Innenstadt ein und verteilt einige Flugi´s zum Thema.

 

Wie man sehen kann haben wir uns für die zweite Alternative
entschieden und hatten sichtlich Spaß dabei. Auch Bürger und Autofahrer
mussten zweimal hingucken, was da nun schon wieder los ist und wer da
unter dem NPD-Sonnenschirm hockt.

Wir hatten unseren Spaß und können nur bestätigen, dass politische Arbeit und Widerstand nicht immer todernst sein müssen.

 


Lieber Karl … wir kommen wieder. Also auf bald und bis zum nächsten

Urlaubstag mit uns.

 Mehr unter:

www.jn-wernigerode.de

 

 

 

 

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz