Proteste bei Riebeckplatzeinweihung in Halle

31. Dezember 2010

29102006ˍtreppeAm gestrigen Sonntag wurde nach mehrjährigem Umbau der neue, 125 Millionen teure, Riebeckplatz in Halle öffentlich eingeweiht, sowie die neue Straßenbahnlinie nach Halle-Neustadt übergeben. Geboten wurde von den Stadtoberen wieder einmal das übliche Brot und Spiele Programm mit Bratwurst und Schunkelmusik.
Doch auch kritische Stimmen wurden an diesem Tage laut. Hallesche JN Aktivisten protestierten während der Feierlichkeiten gegen millionenschweren Prestigeprojekte wie den Riebeckplatz und die “Gute Laune Offensive” mit der seitens der Stadtverwaltung von der desaströsen Lage unserer Stadt abgelenkt werden soll. Während das hoch verschuldete Halle finanziell ruiniert ist wird, ungeachtet davon, an fast jedem Wochenende irgendetwas gefeiert. So stand das Motto der Protestaktion unter dem Titel “Halle ist Pleite – Wir feiern nicht!”. In den über tausend verteilten Flugblätter heißt es dazu: “[…]anscheinend ist der Ernst der Lage noch lange nicht bei den selbstgefälligen Bonzen der Stadt Halle angekommen. So wird die endgültige Pleite unserer Stadt noch einmal mit einem rauschenden Fest gefeiert: 1200 Jahre Halle – endlich Pleite! Doch wir lassen uns nicht von Pomp und Fanfaren einlullen, wir kämpfen für unsere Stadt – für uns alle.”


29102006ˍcollage
Weiterhin machte während der Veranstaltung ein an exponierter Stelle platziertes Transparent mit dem o.g. Motto auf das Anliegen aufmerksam. Honoriert wurde dieses vielfach durch das bekannte “Daumen hoch” sowie gezielten Nachfragen nach Flugschriften zu diesem Thema. Lediglich drei indoktrinierte Rotfaschisten meinten ihr Entsetzen über das öffentliche Auftreten der bösen bösen Nazis zum Ausdruck zu bringen. Der Rest der Festbesucher ließ sich davon jedoch nicht beeinflussen und nahm die verteilten Flugblätter freudig entgegen.
 

Das Flugblatt zum herunterladen, ausdrucken und selber verteilen gibt es hier:
pdf Flugblatt – Wir feiern nicht! 107.25 Kb

Siehe auch: Mit Volldampf in die Pleite 

 

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz