Raus aus dem Euro!

23. April 2012

Aktionstag in der Landeshauptstadt Magdeburg

Raus an die Krisenfront. Das Land wachrütteln. Unter diesem bundesweiten Motto wurde für den 21. April auch in Magdeburg aufgerufen, sich sich am bundesweiten Aktionstag gegen den Eurowahn zu beteiligen. JN und NPD betrieben dabei vor Ort zahlreiche Aktionen. Die Menschen unserer Landeshauptstadt sollten an diesem Tag über die Folgen des Euro aufgeklärt und über unsere Forderungen informiert werden.

In Zusammenarbeit mit dem NPD-Kreisverband Magdeburg wurden am Vormittag gemeinsam Flugblätter zur Thematik „Raus aus dem Euro“ im Magdeburger ,,Flora Park“ verteilt. Umrandet wurde diese Aktion durch einen JN-Aktivisten mit Eselsmaske und Pappschildern, welcher immer wieder die neugierigen Blicke der Passanten auf sich zog. Viele Magdeburger bekundeten an diesem Tag ihren Zuspruch hinsichtlich unserer Forderungen, suchten das Gespräch mit Aktivisten und nahmen gern noch weitere Informationszettel für Familie, Freunde oder Bekannte mit.

Im weiteren Tagesverlauf machten sich noch JN-Aktivisten auf in die überfüllte Magdeburger Innenstadt, um auch die Menschen im dortigen Konsumtempel kreativ auf unsere Forderung aufmerksam zu machen. In kurzer Zeit verteilten sich mehrere tausend Wurfzettel der JN mit der Forderung „Raus aus dem Euro“ an verschiedenen Stellen. Viele blickten erstaunt nach oben, als die Schnipsel sich plötzlich ihren Weg nach unten suchten und im gesamten Einkaufszentrum auf dem Boden liegenblieben. Diese wirksame Aktion wurde von zahlreichen Menschen aufmerksam beobachtet und immer wieder sah man, wie vor allem junge Menschen die Wurfzettel aufsammelten, aufmerksam durchlasen und diskutierten. Die Aktion scheint zumindest für einen kurzen Moment die Gier nach Konsum gestört zu haben, die Menschen mit dem uns drohenden Schicksal hinsichtlich der Euro-Krise zu konfrontieren und den einen oder anderen Zeitgenossen zum Nachdenken bewegt zu haben.

Raus aus dem Euro – Wir wollen nicht Zahlmeister Europas sein!


JN Magdeburg

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz