Sehen wir uns nicht in dieser Welt – sehen wir uns in Bitterfeld…

31. Dezember 2010

bittefeld1Ca. 200 Nationalisten versammelten sich am Sonnabend in Bitterfeld, um gegen soziales Unrecht und gesellschaftliche Unterdrückung zu demonstrieren. Auch ein Bürgerfest der brD-Parteien sollte es geben, bei dem sich wieder einmal kein Mensch blicken ließ. Von dem groß angekündigten „Widerstand“ der selbsternannten „Antifa“ war auch nicht wirklich was zu sehen.

 

bitterfeld2Unter dem Motto: „Gegen Sozialabbau und Hartz IV – Das Volk sind wir!“ ging es nach Bitterfeld. Natürlich nicht ohne vorher die Gerichte zu bemühen und lächerliche Gesinnungsauflagen der Versammlungsbehörden zu kippen. So sollte uns untersagt werden, uns als Nationale Sozialisten zu bezeichnen oder von nationalem Sozialismus zu sprechen. Nicht nur nicht hinnehmbar und lächerlich, sondern auch ganz klar rechtswidrig – also klagen & gewinnen.

Natürlich riefen auch die üblichen Spießer und Pseudo´s zu Gegenaktionen auf. So gab es ein Bürgerfest von CDU, PDS, SPD und wie sie alle heißen [die Namen sind eh austauschbar und die Inhalte die gleichen] dummerweise ohne Bitterfelder Bürger. Außerdem sollte es eine kraftvolle „antifaschistische“ Demo geben, wovon man leider in der ganzen Stadt nicht viel mitbekam und die nach diversen Auseinandersetzungen von der Polizei gewaltsam aufgelöst werden musste. Außerdem bewiesen die roten Genossen [also, die üblichen bürgerlichen Muttersöhnchen, die mal nen bissel gegen Mami und Papi aufmucken wollen], dass ihr Deutschenhass unermesslich ist und sie sogar die korrekte Anwendung der deutschen Sprache ablehnen … siehe die Beispiele unten.

bitterfeld3

Vom Bahnhof aus zog man durch Bitterfeld und hielt mehrere Kundgebungen, auf denen neben freien Aktivisten und JN auch der Parteivorsitzende der NPD Udo Voigt zu Wort kam. Verschiedene Redner, verschiedene Gruppen, doch alle haben ein Anliegen: Den Deutschen zu zeigen, dass es eine Alternative zu diesem Ausbeutersystem und zu diesem Kapitalismus gibt und diese Alternative muss und kann nur eins sein – national.

 

bitterfeld5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bitterfeld6

 

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz