50 Kilometer an einem Tag

23. März 2012

Solidaritätsmarsch der JN Niedersachsen

Leicht weht der Wind über die Lande. Feuchtigkeit liegt in der Luft. Der Wetterbericht hat für heute Regen prognostiziert. Eigentlich spricht alles dafür, an diesem Sonnabend etwas länger im Bett zu bleiben und in der wohltuenden Wärme diesem Wetter zu entfliehen. Für einige Aktivisten der JN Niedersachsen aber kommt dies nicht in Frage!

Heute steht ihr Solidaritätsmarsch an. Das Ziel: 50 Kilometer an einem Tag. Früh am Tage versammelt man sich gut gelaunt und wohl verpackt. Man ist gewappnet. Nachdem man den Tag begrüßt hat, setzt sich die Gruppe junger Deutscher in Bewegung. Während des Marsches hat man Zeit, viel Zeit um über dies, das und jenes zu sprechen. In aller Ruhe – fernab des Trubels der Konsumpaläste, der Medien und dem ganzen anderen Kram, der unserem Volk seit Jahrzehnten den Kopf verdreht. Man findet Zeit, einander kennenzulernen. Zu wissen, mit wem man dort Seit’ an Seit’ marschiert. Und einander einzuschätzen – sich und seinen Weggefährten, den Kameraden!

Am Ende des Tages haben es alle geschafft. Kein Einziger musste den langen Marsch abbrechen. Ein Zeichen purer Entschlossenheit, denn wer einmal eine Strecke von 50 Kilometern mit Gepäck marschierte, der weiß, dass dies kein Zuckerschlecken ist.

Nachdem man das Lager aufgebaut hat, spricht man über das Schicksal einiger politischer Gefangener unserer Zeit. Namen wie der Erich Priebkes fallen dabei nur allzu oft. Für sie sollte dieser Marsch ein Zeichen sein. Sich selbst zu überwinden, sich ein Ziel zu setzen und es – ganz gleich, mit welcher Kraftanstrengung und ganz gleich, welche Widerstände sich in einem in den Weg stellen – es auch zu erreichen, dafür sollte dieser Marsch Sinnbild sein. In unserem Falle war der Widerstand der Regen, die Kraftanstrengung, das eigene Gepäck zu tragen. Im Falle des Gefangenen Erich Priebke ist es die Gewissheit, vermutlich seine letzten Lebtage in Unfreiheit zu verbringen. Wie klein ist dagegen das Opfer, 50 Kilometer zu marschieren…

 

JN Niedersachsen

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz