„Applaus für die Figuren des Demokratischen Blocks“

07. Mai 2011

JN Mecklenburg und Pommern startet mit Satire in den Mai

Da staunten sie nicht schlecht, all die vielen Zuschauer auf ihren Balkonen in Greifswald. Bei der Nationalen Demonstration am 1. Mai mischten nämlich auch so einige Landtagspolitiker aus dem Mecklenburger Schloss mit. So gaben sich Helmut Holter (DE LINKE), Erwin Sellering (SPD) und Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider die Ehre.  Gefolgt von zwei Volkspolizisten, traute auch Innenminister Lorenz Caffier, sich einzureihen. Offenbar gefiel es ihm, denn sogleich sprach dieser von einer gelungenen „neuen Qualität“ und bekundete, nun doch öfter mal vorbeischauen zu wollen.

Mit der Transparentaufschrift „Applaus für die Figuren des Demokratischen Blocks“ und den verteilten Flugblättern sollte jedoch auch der letzte Haufen „Antifaschisten“ verstanden haben, dass sich unter den Masken nicht die erhofften Genossen verbargen.

 

JN Mecklenburg und Pommern

 


Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz