Das Wandern schafft stets frische Luft …

22. Januar 2011

Bereits am 27. Dezember 2010 veranstalteten die JN-Rostock/Mecklenburg ihre erste Wanderung entlang der wunderschönen Ostseeküste. Gestärkt und guter Dinge trafen die Teilnehmer nach und nach am Treffpunkt ein und machten sich sogleich auf den Weg durch die verschneite Heimat. Los ging es am Bahnof in Rostock-Warnemünde. Entlang des Steilküstenwaldes und am Strand ging es zum Ostseebad Heiligendamm. Nach ungefähr 20 Kilomertern Wegstrecke auf Eis und Schnee führte der Weg nun in die Kreisstadt Bad Doberan. Von dort ging es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück in die Hansestadt Rostock.

Kameradschaft ist stärker als das Sterben.
Kameradschaft ist größer als der Tod.
Kameradschaft ist etwas Ãœberirdisches.
In ihr glüht der Funke der Ewigkeit.
Otto Paust

Im Verlaufe der Wanderung konnten Kontakte aufgefrischt und in etlichen Gesprächen die Gedanken zum alltäglichen politischen Kampf ausgetauscht werden. Wenn bei einem die Kräfte etwas nachließen, bekam er zugleich Zuspruch seiner Kameraden. Indem alle einem Ziel folgten, konnte der Gemeinschaftssinn der Gruppe ein weiteres Mal gesteigert und gefestigt werden.
Mehr Bilder der Wanderung gibt es HIER.

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz