Mit Kraft und Mut ins Jahr 2009 – Julfeier der JN Niedersachsen

19. Januar 2009

kerzeËklein.jpgDas Jahr 2008 war für die JN Niedersachsen ein sehr turbulentes Jahr. Nach der Auflösung des Landesverbandes würde kräftig daran gearbeitet, die Zusammenarbeit der einzelnen JN Gruppen zu stärken. Jetzt, am Jahresende können wir zufrieden auf eine fest verbundene Kameradschaft in der JN schauen.
Den 13. Dezember haben wir deshalb dafür genutzt gemeinsam das Julfest zu feiern. Die Einladung wurde von zahlreichen Mitgliedern und Gästen entgegengenommen, so dass sich der schön geschmückte Raum schnell als zu klein erwies. Mit Kerzen und selbstgebackenem Gebäck wurde eine gemütliche Atmosphäre geschaffen.

Am Anfang der Feier hielt der stellvertretende Landesbeauftragte Lasse
Krüger einen ausführlichen Bericht als Rückblick auf das Jahr 2008 und
motivierte damit zu neuen Taten für die Zukunft. Daraufhin gab der
Landesbeauftragte Florian Cordes einen Einblick auf die Pläne und Ziele
für das kommende Jahr und ermahnte jeden einzelnen zu einem
gesteigerten Aktivismus für das Kampfjahr 2009.
runde.jpgFür ein besseres Verständnis der Herkunft und Bräuche unseres Julfestes
hielt die Kameradin Sarina Cordes einen kleinen Vortrag über das
Julfest, im Anschluss folgte eine kleine Filmvorführung.
Bei einem Feuer unter freiem Himmel mit Glühwein und einer kräftigen
Suppe wurden gemeinsam Lieder gesungen. Den Abend konnte man so bei
einem kleinen Plausch und ruhiger Besinnung ausklingen lassen.

Wir wünschen allen Kameraden und Unterstützern ein froher und erfolgreiches neues Jahr.

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz