Mit Wissensdurst und Tatendrang ins Jahr 2012

09. Dezember 2011

JN Mecklenburg und Pommern wählte neuen Vorstand
Für die JN-Aktivisten aus Mecklenburg und Pommern galt es am vergangenen Wochenende auf ihrem ordentlichen Landeskongress, die Neubesetzung des Landesvorstandes zu bestimmen. Der neue Landesvorstand um den neuen Vorsitzenden Alf Börm nimmt ab sofort seine Arbeit auf. Als Gastredner konnten die Aktivisten aus dem hohen Norden Sebastian Richter begrüßen, der als Stellvertretender Bundesvorsitzender das Zusammenkommen mit seinen tiefsinnigen Worten bereicherte.
Die neue Landesführung zeigte die ehrgeizigen Ziele für das kommende Jahr auf und gab Impulse für die nächsten Aktionen, die ab 2012 in den örtlichen Gruppen durchgeführt werden sollen.

Nach einer kleinen Stärkung trennten sich gegen Abend die Wege der Aktivisten und der frisch gebackene Landesvorsitzende Alf Börm weiß, dass seine Mannschaft nun hinter ihm steht und voller Tatendrang und Wissensdurst in die nächste Zeit schreitet.
 
JN Mecklenburg und Pommern

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz