Verliere nie Dein Ziel aus den Augen

20. Januar 2012

Winterorientierungsmarsch in Baden-Württemberg

Kaum hatte das neue Jahr angefangen, da hieß es auch schon wieder „raus in die Natur“ zum 2. Winterorientierungsmarsch der Freien Kräfte Baden-Württemberg.

Vier Gruppen wurden fünf Kilometer vom Zielort entfernt ausgesetzt und mussten mit Hilfe eines Kompass und einer groben Umgebungskarte so schnell wie möglich zum Ziel zurückfinden. Was am hellen Tag recht einfach klingt, wird in der Dunkelheit zur Herausforderung.

Nach einer kurzen Einweisung ging es auch schon los. Ausgesetzt in einer fremden Region, bei Regen, Wind und Dunkelheit machten sich die Kameraden auf den Weg. Die erste Gruppe traf bereits nach anderthalb  Stunden, die zweite Gruppe 33 Minuten später und die dritte nach zweieinhalb Stunden Fußmarsch ein. Die letzte Mannschaft verlor leider völlig die Orientierung und musste nach drei Stunden, völlig abseits der Strecke, abgeholt werden. Diese Gruppe musste leider erkennen, dass sich die Orientierung bei Nacht nicht so einfach gestaltet.

Gerade in der heutigen Zeit ist es notwendig, die Orientierung zu behalten. Nicht nur geographisch, um in Notzeiten zu wissen, wie ich mich auch ohne „IPhone“ oder Navi in der Natur zurechtfinde, sondern auch politisch auf dem richtigen Weg zu bleiben, wenn die Medien mal wieder hetzen oder der Staatsmann von nebenan mal wieder zu Besuch kommt. Beinahe tagtäglich müssen wir mit uns selbst kämpfen, damit wir das Ziel nicht aus den Augen verlieren. Da ist es doch genau das Richtige, spielerisch in einem Wettstreit das vorgegebene Ziel zu erreichen und dabei noch mit Kameraden in der freien Natur Gemeinschaft zu erleben. Denn nur wer gemeinsam mit seiner Gruppe ankommt, hat das Ziel erreicht.

Nachdem dann auch die letzten am Zielort angekommen und die Urkunden verteilt worden waren, konnte der Abend in geselliger Runde bei Speis und Trank und angenehmer Kameraden verbracht werden.


Möchtest auch Du Dein Können beim nächsten Orientierungsmarsch unter Beweis stellen? Dann melde Dich am besten heute noch unter info@jn-bw.de!


JN Baden-Württemberg

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz