Deutscher Tanz im Südwesten

09. Juli 2011

Erster Tanzlehrgang stieß auf große Resonanz

Endlich war es soweit. Am 26. Juni trafen sich erstmals etwa 30 volkstreue Deutsche aus Hessen, Baden-Württemberg und der Pfalz zum Volkstanzlehrgang. Mit viel Sonne und guter Laune begann die Veranstaltung gegen 13 Uhr mit dem gemeinsamen Singen deutscher Volkslieder. Dann wurde, der Hitze zum Trotz, das Tanzbein geschwungen. Ob Fröhlicher Kreis, Sternpolka oder Vier-Paar-Tänze: Die Teilnehmer bewiesen alle große Ausdauer beim Erlernen der Schritte. Mit viel Schweiß schafften wir es, insgesamt acht Tänze zu lernen. Der Spaß kam hierbei nie zu kurz, denken wir doch nur an den Rüpeltanz zurück.

Auch für das leibliche Wohl war gut gesorgt. Ob Würstchen vom Grill oder Kuchen vom Blech – es war für jeden etwas dabei.

Der Abend endete mit gemeinsamem Spiel und geselligem Beisammensein.

Unser Dank für diese Veranstaltung geht an alle Organisatoren und Helfer. Vor allem aber an unsere Tanzlehrer, die sich wahnsinnig viel Mühe gemacht haben.

Eines steht fest, es war ein sehr schöner und gelungener Tag, der sich hoffentlich bald mit reger Beteiligung und Freude am Tanz wiederholt.

In diesem Sinne: Jugend heraus zum Tanze!

 

JN Rheinland-Pfalz

 

Du suchst Kontakt zu den Kameraden aus Hessen, Rheinland-Pfalz oder BaWü?

Dann melde dich noch heute!

jn.taunus@web.de
rlp@jn-buvo.de
info@jn-bw.de

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz