Bunt sind schon die Wälder…

08. Oktober 2011

 

JN-Mädeltreffen Hessen / Rheinland-Pfalz

Es war ein ungemütlicher Tag. Der Himmel hing voll mit grauen Wolken und es nieselte ein wenig. Eigentlich wollten wir unser Treffen dieses Mal in der Natur abhalten und die Nasen in die letzten wärmenden Sonnenstrahlen halten. Aber wir entschieden uns dazu, es in Anbetracht der Witterung zu einer Kameradin nach Hause zu verlegen. So saßen wir also mit sieben jungen nationalen Mädels und Frauen, teils Müttern, zusammen am Küchentisch und tauschten uns noch angeregt aus, bevor der offizielle Teil unseres Treffens begann. Ein jedes Mal beginnen wir mit einem Lied. Dieses Mal sangen wir „Bunt sind schon die Wälder“, wobei uns eine Kameradin an der Gitarre begleitete. Da singt es sich gleich viel flotter. Ein jedes Mädel war daher mit frohem Mut dabei.

Anschließend wurden wir von einer Kameradin in den Bereich der Maßnahmen zur Ersthilfe eingewiesen. Theoretisch ebenso, wie auch später anschaulich dargestellt. Wir stellten alle eifrig Fragen und lauschten gespannt ihrem Vortrag, denn sicherlich war eine Jede von uns schon einmal in solch einer Situation, in der sie instinktiv handeln musste.

Später, als die grauen Wolken sich ein wenig verzogen hatten, gingen wir doch noch hinaus und spazierten zu den nahegelegenen Weinbergen, um einige schöne Aufnahmen unserer Mädelgruppe zu machen. Neben den gedachten Bildern machten wir schließlich auch noch einige Spaßaufnahmen und so wurde noch ausgelassen gelacht und gealbert.
Ein prüfender Blick auf die Uhr, und dann ging es auch schon wieder Richtung warmer Stube, wo wir uns mit warmen Getränken und Kuchen stärkten.

Mit vollem Bauch und zufriedenem Geist machten wir uns dann an den weltanschaulichen Teil unseres Tages und arbeiteten den ersten Teil der Schulung ab. Abschließend richtete eine Kameradin noch einige persönliche Worte an die Gemeinschaft und es wurde gewünscht, das Anfangslied „Bunt sind schon die Wälder“ noch einmal zu singen, da es so ein schönes Lied sei.
So erklang in unserem kleinen Kreis noch einmal das so guit in die Jahreszeit passende Lied über den nahenden Herbst und wir verabschiedeten uns mit dem Versprechen, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein.

„Erst wenn das Leben Du ans Volk verlierst, gewinnst Du es, weil Du Dich neu gebierst!“

 

JN Rheinland-Pfalz

Möchtest auch Du einmal einen Tag in unserer Gemeinschaft erleben? Dann melde Dich unter

jnmaedel@ymail.de

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz