JN Europatag am 2.März in der Hauptstadt

27. Februar 2019

Am 2. März um 11 Uhr, organisiert die Berliner JN einen politischen Diskussionstag, der sich ganz dem Thema Europa widmen wird.
Wie stellen wir uns unseren Kontinent in der Zukunft vor? Was möchten wir als Nationalisten verändern und wie haben wir uns bisher in Europa vernetzt und was bisher geleistet?

Referenten sind unter anderem UDO VOIGT für Deutschland in Europa​ (Mitglied des Europäischen Parlaments), Ronny Zasowk​ (Listenplatz 2 der Europawahlliste) und Maik Müller (Leiter des Bundesarbeitskreis Europa der JN).

Vor Ort werden des weiteren Informationsstände der JN, der Gefangenenhilfe Freundeskreis​ und des NPD Materialdienstes sein, die euch sowohl mit Informations- als auch Aktionsmaterial zur Verfügung stehen werden.

Der Tag wird zum Abschluss mit zwei Liedermachern und in kameradschaftlicher Runde abgerundet.

 

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz