|Meldungen

Jährliches Sommerfest in der Hauptstadt

Trotz sommerlicher Temperaturen über 30 Grad ließ sich auch dieses Jahr der NPD Landesverband Berlin es sich nicht nehmen erneut das jährliche Sommerfest in der Berliner Parteizentrale zu feiern. Mit knapp 100 Gästen, zahlreichen Infoständen (u.a. der Berliner JN, der Gefangenenhilfe, des Materialdienstes und des RNF) an denen sich die Besucher über die politische Arbeit anderer Organisationen informieren konnten und eines breit gefächerten Kultur- als auch Redeprogramms konnten die Anwesenden einen Tag in Gemeinschaft verbringen und sich auch untereinander einmal näher kennenlernen.

 

Der guten Stimmung konnte auch ein kleines Dutzend Linksextremisten keinen Abbruch machen, die aus ganz Berlin angekarrt wurden und die das Ziel hatten das Sommerfest zu stören, als auch die Besucher mittels Portraitaufnahmen später beruflich und privat zu denunzieren.

Alles in allem konnte trotzdem ein erfolgreicher Tag durchgeführt werden, der zeigt das die NPD mehr ist als nur eine Partei. Sie ist ein Teil einer Bewegung, die für wahre Volksgemeinschaft steht. Davon konnten sich die Gäste selbst überzeugen und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt: Sommer – Sonne – NPD!

JN Berlin

 

Teile diesen Artikel
Zurück
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.