|Meldungen

Junge Nationalisten schließen Quasselbude in Salzgitter

 

Kaum eine Woche vergeht, in der man nichts über den angeblichen Fachkräftemangel liest. Er ist eines der beliebtesten Wirtschaftswerkzeuge, um auf Dauer das Überangebot an Arbeitskräften zu behalten, statt die Arbeitsbedingungen und Löhne entsprechend der veränderten Arbeitnehmer-Realitäten anzugleichen.

Ein echter Fachkräftemangel herrscht in diesem Land vorallem in den Parlamenten. Im Stadtrat, im Landtag und erst Recht im Bundestag. Wo früher Freiheitskämpfer und Patrioten selbstlos das Gemeinwesen und Gemeinwohl organisierten, sind die gutdotierten und einflußreichen Plätze in den Parlamenten heute mit egoistischen Nutznießern, die Politik als „Karriere“ begreifen, oder dogmatisierten Ideologisten besetzt.

 

Erste Gruppe scheint keineswegs in der Lage zu sein die großen Probleme dieser Zeit anzupacken. Ein sich auflösendes Sicherheitsgefüge, Überfremdung und die Lösung der sozialen Frage werden einfach ausgeblendet und ignoriert.

Schlimmer ist die Zweite Sorte Parlamentarier. Grünrote Überzeugungstäter. Angestachelt durch die weltfremden Lehren Karl Marx oder der „kritische Lehre“ der 68er Bewegung, nutzen Sie ihren Einfluß, um alles gesunde und natürliche aus den Menschen heraus zu-emanzipieren. Leistung, Familie, Identität, Volk & Heimat werden dabei entweder völlig verneint oder zu ihren kranken Zwecken umgedeutet.

Ausgewählt werden unsere Volksvertreter in den Reihen der etablierten Parteien. CDU, SPD, FDP, Grüne & Linke: Sie klüngeln und bemühen sich um große Schaukämpfe kurz vor den Wahlen, um sich in den großen Kernfragen, die zur Zerstörung unserer Heimat führen, dann doch einig zu sein.

Sie wollen allesamt offene Grenzen und Einwanderung, sie halten alle eine Arbeitslosigkeit von 6% für „normal“, sie beuten allesamt die schaffende Mittelschicht aus und bestrafen Leistung durch asoziale Besteuerung, sie arbeiten alle mit daran das grundlegende Fundament einer Gesellschaft: die Familie! In ihrer natürlichen Form aus Mutter, Vater und Kindern aufzulösen. Diese Beispiele sollen nur aufzeigen, dass es schlichtweg egal ist, ob nun Schwarz-Gelb, Rot-Grün oder der ganze Regenbogen miteinander koaliert. Die Fahrtrichtung ist klar: Richtung Abgrund.

Es geht auch anders! Wenn der Wille fest ist, wird er sich den Weg ebnen.

Politischer Kampf statt Resignation: Am 24.11.2018 in Salzgitter auf die Straße, denn:

In die Parlamente gehören Menschen mit preußischen Tugenden, für welche die Losung: ‚Gemeinnutz vor Eigennutz‘ das erste Gebot der Stunde sein muss. Es werden Abgeordnete gebraucht, für die Familie, Arbeit und ethnokulturelle Identität Realität sind, in dem Verständnis, dass nur darauf eine Gesellschaft blühen und gedeihen kann.

Mit wie viel Verachtung würde ein wahrer Volksvertreter auf die heutigen Nutznießer in den Parlamenten wohl schauen?

Friedrich der Große formulierte es mit sicherer Abneigung: „Ein Staatsoberhaupt, welches sein Volk nicht liebt, für selbiges nicht kämpft und sein Wohl nicht im Sinn hat, ist weniger Wert als ein Pferdeapfel.“

 

Teile diesen Artikel
Zurück
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.