|Meldungen

Politische Notwehr, NPD wählen.

Morgen wird in Hessen ein neuer Landtag gewählt. Neben den üblichen Wahlkampf, wie Flugblätter verteilen, Plakate aufhängen und Infostände durchführen sorgen die Jungen Nationalisten immer wieder durch andere Aktionen für Aufruhr. So starteten wir zum Beispiel vor 14 Tagen die Kampagne “Aktion Schülersprecher – Gib Deutschland (D)eine Stimme!“.

Leider ist Sicherheit in dieser Zeit relativ geworden, selbst manch linker Spießer wechselt bei Nacht gerne mal die Straßenseite, wenn sich eine bedrohlich wirkende Gruppe von Neubürgern nähert. Um für unsere Landsleute ein Zeichen zur Rückbesinnung auf die abhanden gekommene Wehrhaftigkeit (natürlich immer nur im Rahmen der Notwehr und Verhältnismäßigkeit), haben wir Knüppel mit angehängten Flugblättern verteilt. Hier konnte sich jeder nochmal selber über das Notwehrrecht informieren.

Wer aber die Ursachen für die Gewalt auf unseren Straßen bekämpfen möchte, sollte nicht nur wehrhaft sein, sondern auch wehrhaft wählen. Deshalb morgen Zweitstimme -> NPD

Teile diesen Artikel
Zurück
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.