|Artikel-Schlagworte:‘Antikapitalismus’

Wenn die Religion des Geldes siegt

Antideutsche Cliquen (Antifa-Banden) und Pseudo-Sozialisten (PDS-Die.Linke) geben vor, antikapitalistisch zu sein und die Globalisierung zu bekämpfen. Im selben Atemzug fordern sie die Globalisierung der sozialen Gerechtigkeit. Gleiche Rechte für alle, Arbeit für alle, Sex für alle mit jedem, Alles für Alle und zwar umsonst. Solch einen Mist hören und sehen wir täglich. Sex mit Tieren? Kein […]

Weiterlesen

Warum der Nationalismus antikapitalistisch ist – Teil 2

Doch ist Kapitalismus nicht nur eine Form der wirtschaftlichen Ausrichtung eines Staates oder eines Marktes. Es handelt sich dabei auch um eine logische Folge der liberalistischen Geistesverfassung. Liberalismus, der heute auch oft lediglich wirtschaftlich betrachtet wird, ist eigentlich die Grundlage eines kapitalistischen Systems. Der Liberalismus ist individualistisch und stellt die persönlichen Bedürfnisse über das Ganze. […]

Weiterlesen

Warum der Nationalismus antikapitalistisch ist – Teil 1

Oft findet es besonders in internationalistischen Kreisen Verwendung. Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler sind sich nicht einmal einig, ob es sich dabei um einen wissenschaftlichen Begriff handelt. Die Verwendung des Wortes Kapitalismus ist heute so mannigfaltig, dass man schwer eine einheitliche Definition finden wird. Dennoch ist es insbesondere für uns Nationalisten notwendig diesen Begriff in unserer politischen […]

Weiterlesen
12
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.