Schutzzonenstreife in Berlin-Pankow

Auch im neuen Jahr sind unsere JN und NPD Aktivisten zusammen mit den Bürgern Pankows für mehr Sicherheit auf unseren Straßen unterwegs. Das Streifen dieser Art notwendig in unserem Viertel sind zeigte ein Vorfall der sich gestern um etwa 15.30 Uhr vor dem Jugendklub...

Asylkritischer Bürgerprotest in Königs Wusterhausen

Am Montag nahmen Brandenburger und Berliner JN Aktivisten an einer Mahnwache im brandenburgischen Königs Wusterhausen teil, die aufgrund einer mutmaßlichen Vergewaltigung von zwei Asylbewerbern an einem 15 jährigen Mädchen organisiert wurde.Mindestens 300 Bürger...

Politische Notwehr: NPD wählen

Morgen wird in Hessen ein neuer Landtag gewählt. Neben den üblichen Wahlkampf, wie Flugblätter verteilen, Plakate aufhängen und Infostände durchführen sorgen die Jungen Nationalisten immer wieder durch andere Aktionen für Aufruhr. So starteten wir zum Beispiel vor 14...

Im Oktober geht es in Salzgitter auf die Straße!

Angeschossene 12 Jährige, Übergriff auf Feuerwehrleute, Massenschlägerei am Bahnhof, Überfall auf Spielhalle, Schlägerei in der Innenstadt… eine traurige und erschreckende Liste die sich so fortführen lässt. Es sind allesamt Schlagzeilen aus Salzgitter im...

Erneut nationale Kiezstreife in Berlin-Karow

Am gestrigen Donnerstag führten nationale Aktivisten der Pankower JN und NPD wieder ihre Kiezstreife für mehr Sicherheit, Recht und Ordnung im Pankower Ortsteil Karow durch. Nachdem der Ortsteil immer wieder durch Ausländergewalt für Aufmerksamkeit sorgte, wollen wir...

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz