Priebke-Marsch der niedersächsischen Jugend

Mit dem Tode von Erich Priebke am 11.10.2013 vollendete sich das Schicksal des Mannes, der wohl als längster und ältester Kriegsgefangener in die Geschichte eingehen wird. Die Ausführung eines Befehls, der sicher alles andere als einfach für ihn war, brachte Priebke...

“Niemals aufgeben!” – Im Gedenken an Erich Priebke

Vor dem italienischen Generalkonsulat in Leipzig gedachten nationale Aktivisten Erich Priebke, während linke Leichenfledderer in Rom auf den Leichnam losgingen. Italien ist mit seiner Justiz dafür verantwortlich, dass Priebke in seinem hohen Alter noch immer in...

Zu Ehren von Erich Priebke

  Ruhe in Frieden Du Kämpfer für Deutschland! Am 11.10.2013 hörte Dein tapferes Herz auf zu schlagen, Du Kämpfer für Deutschland. Wir schauen in tränengefüllte Gesichter, als uns Deine Todesnachricht erreichte. Junge und alte Kameraden sind schockiert und sie...

100 Jahre ungebrochen – Erich Priebke

Der 29. Juli 2013 ist ein besonderer Tag für die Nationalen. Es ist der Tag, an dem unsere Gedanken bei einem alten Mann in Rom sind, der heute noch stellvertretend für eine ganze Generation steht, die aus einem anderen Holz geschnitzt war. Erich Priebke, der letzte...

Direzione Rivoluzione: Zu Besuch bei der Casa Pound in Rom

Für reichlich Aufsehen sorgte bereits im vergangenen Jahr der JN-Besuch bei der Casa Pound in Italiens Hauptstadt. Auch der politische Gegner zerriss sich erwartungsgemäß das Maul und beobachtete sorgenvoll die europäischen Vernetzungsanstrengungen. Die Kontakte...

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz