Heldengedenken in Berlin

Wie jedes Jahr im Dezember trafen sich auch dieses Jahr wieder Aktivisten der Berliner sowie Brandenburger JN und der NPD in Berlin-Pankow um zum Jahresende den Menschen zu gedenken, die in früheren Zeiten ihr Leben für unser heutiges Dasein und unsere Heimat gaben....

Traditionelles Heldengedenken in Nordberlin

“Tot sind nur jene, die vergessen sind.” Mit diesem Satz läutete gestern ein junger Aktivist das jährliche Heldengedenken ein, an dem Berliner JNler, NPDler, parteifreie und auch anderer Parteien angehörige Aktivisten teilnahmen. In einem kurzem Abriss...

Heldengedenken in Pommern

Zum gestrigen Heldengedenken versammelten sich auf Usedom Kräfte der JN Pommern und nationale Aktivisten im Fackelschein, um den in der Vergangenheit für ihr Vaterland gefallenen Soldaten, sowie allen bei Flucht und Vertreibung ums Leben gekommenen Bürgern würdevoll...

Heldengedenken in Hamburg und Holstein

Auch dieses Jahr gedachte die JN Hamburg-Nordland in Hamburg und Holstein der Helden unseres Volkes der letzten beiden großen Kriege.   Für jeden volksbewußten Deutschen ist der Volkstrauertag eine Erinnerung an die großen Opfer, die unsere Vorfahren erbracht haben,...

Gedenken am Feld des Jammers

Am 18. November folgten auch wir dem Ruf des Gewissens nach Remagen. Einige Funktionäre wollten jedoch die vollkommen illegitime Durchsuchungen der Polizei nicht hinnehmen und entschieden sich stattdessen für einen spontanen Marsch zum Feld des Jammers und ein...

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz