Leistungsmarsch zum 50. Jubiläum der JN

Ich laufe die letzten Meter ins Ziel des Marsches, den wir durch die Lüneburger Heide nahmen. Meine Füße schmerzen, meine Proviante schon lang verbraucht und ich fühle, dass ich noch einige Tage etwas vom Marsch habe. Wieder das falsche Schuhwerk, den schweren...

Kulturtag der Berliner JN

Schon Nietzsche wusste „Kultur ist vor allem Einheit des künstlerischen Stiles in allen Lebensäußerungen eines Volkes.“ Kaum eine Stadt hat eine historischere und wechselhaftere Vergangenheit als Berlin. In seiner fast 800 jährigen Vergangenheit wurde Berlin immer...

Schutzzonenstreife in Berlin-Pankow

Auch im neuen Jahr sind unsere JN und NPD Aktivisten zusammen mit den Bürgern Pankows für mehr Sicherheit auf unseren Straßen unterwegs. Das Streifen dieser Art notwendig in unserem Viertel sind zeigte ein Vorfall der sich gestern um etwa 15.30 Uhr vor dem Jugendklub...

Heldengedenken in Berlin

Wie jedes Jahr im Dezember trafen sich auch dieses Jahr wieder Aktivisten der Berliner sowie Brandenburger JN und der NPD in Berlin-Pankow um zum Jahresende den Menschen zu gedenken, die in früheren Zeiten ihr Leben für unser heutiges Dasein und unsere Heimat gaben....

Wintersonnenwende in Eschede

Die letzte Glut des Sonnwendfeuers ist erloschen und mit ihr aller alter Zwist und Hader. Möge nun auch für Euch eine Zeit der inneren Einkehr, der Besinnlichkeit und des häuslichen Friedens beginnen. Denn wo Lieb’ und Fried’ das Haus regiert, da wohnet...

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz