|Artikel-Schlagworte:‘Kultur’

Heldengedenken in Berlin

Wie jedes Jahr im Dezember trafen sich auch dieses Jahr wieder Aktivisten der Berliner sowie Brandenburger JN und der NPD in Berlin-Pankow um zum Jahresende den Menschen zu gedenken, die in früheren Zeiten ihr Leben für unser heutiges Dasein und unsere Heimat gaben. Ein Berliner JNler gab einen politischen Jahresrückblick auf das Kampfjahr 2018 und […]

Weiterlesen

Wintersonnenwende in Eschede

Die letzte Glut des Sonnwendfeuers ist erloschen und mit ihr aller alter Zwist und Hader. Möge nun auch für Euch eine Zeit der inneren Einkehr, der Besinnlichkeit und des häuslichen Friedens beginnen. Denn wo Lieb’ und Fried’ das Haus regiert, da wohnet Gottes Segen, wo aber Zank das Zepter führt, der Satan ist zugegen. Und […]

Weiterlesen

Wintersonnenwende in Oberhavel

Flamme empor! Am gestrigen Abend fanden sich Groß und Klein an den an Berlin angrenzenden Landkreis Oberhavel zusammen um den Wechsel der Zeit einzuläuten. Wie jedes Jahr nahmen auch hier JN Aktivisten aus Berlin und Brandenburg teil. Das traditionelle Wintersonnenwendfeuer wurde entfacht.

Weiterlesen

BAK Europa: Giorgos Fountoulis († 27) und Manolis Kapelonis († 22) – UNSTERBLICH!

DRESDEN/ATHEN. Vom 30. Oktober bis zum 4. November reisten Mitglieder der Jungen Nationalisten nach Griechenland, um in der Hauptstadt Athen der Gedenkfeier der am 1. November 2013 vor dem Parteibüro der Chrysi Avgi (Goldene Morgenröte) im nördlichen Athener Stadtteil Neo Irakleio ermordeten Aktivisten, Giorgos Fountoulis († 27) und Manolis Kapelonis († 22), beizuwohnen. Besonders brisant […]

Weiterlesen

Vortragsveranstaltung mit Liedermacher in Braunschweig

Unsere Jugendorganisation hat zum gestrigen Sonnabend zum Vortrag, zur Debatte und Liederabend geladen. Der Einladung sind knapp 60 Aktivisten, überwiegend aus dem JN Umfeld im Norden und von Die Rechte NRW gefolgt. Den Beginn machte der langjährige freie Aktivist Sven Skoda. Das Thema: Sozialismus. Kern des Vortrags war, dass für uns die Lösung der sozialen […]

Weiterlesen

JN-Gemeinschaftstag Süd

Am Wochenende vom 27.-29. Juli sammelten sich Junge Nationalisten aus ganz Deutschland in Hessen. Es wurde gemeinschaftlich gegessen, gespielt, gerauft und gelernt. Dabei konnten wir unsere ganz eigene Kultur ausleben, die uns als JN prägt und uns erst zur wahren kameradschaftlichen Gruppe mit klarem Charakter, Sinn und Ziel werden lässt. Schon Freitag bei der Anreise […]

Weiterlesen

Gemeinschaftstag in Pommern

Am vergangenen Sonnabend veranstalteten Kameraden der JN Pommern einen Gemeinschaftstag im Haus Jugendstil in Anklam. Ab den Mittagsstunden fanden sich Mitglieder, Interessenten und Symphatisanten ein um einen gemütlichen Tag unter Kameraden zu verbringen. Ziel war es einerseits sich besser kennenzulernen und die Zusammenarbeit zu intensivieren, andererseits aber auch um einfach mal abzuschalten vom täglichen BRD-Irrsinn. […]

Weiterlesen

Sommersonnenwende in Norddeutschland

Die Kultur ist das Bindeglied zwischen den Einzelnen und unserer Volksseele. Durch Brauchtum, wie der Sonnenwendfeier, wird die Verbindung zwischen denen die vor uns waren, und denen die kommen werden lebendig. Am kürzesten Tage und am längsten Tage des Jahres feiern traditionsbewußte Deutsche nach altem Brauch die Sonnenwendfeiern im Kreise der Gemeinschaft. Zur diesjährigen Sommersonnenwende […]

Weiterlesen

JN Kulturausflug in die sächsische Landeshauptstadt

Schon Nietzsche wusste: „Kultur ist vor allem Einheit des künstlerischen Stiles in allen Lebensäußerungen eines Volkes.“ Diese Einheit aus Lebensgefühl, Architektur und Tradition findet man nur an wenigen Orten, gerade auch da unsere deutsche Geschichte über Jahrhunderte durch kriegerische Auseinandersetzungen geprägt wurde, die nicht nur menschliche Tragödien zur Folge hatten, sondern auch ganze Städte und […]

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.