Ehem. Volkspartei SPD: Ein Abschied in Gotha

„Aus der Erde sind wir genommen, zur Erde sollen wir wieder werden“ Ziel des Trauerzuges war das Tivoli in Gotha, Grundungsort des unmittelbaren SPD Vorläufers, der Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAP). Vor fast genau 144 Jahren kamen damals die...

„Kind, versprich mir, dass Du Dich erschießt.“

Mit diesen Worten begann der stellvertretende Bundesvorsitzende Pierre Dornbrach den auf dem diesjährigen Trauermarsch in Demmin Anwesenden das Drama vor Augen zu führen, welches sich am Ende des 2. Weltkrieges in der Hansestadt abspielte. Mecklenburgische Aktivisten...

WIR gedenken! Zum 70. Jahrestag der Zerstörung Dresdens

Als unser Landeschef Paul Rzehaczek im Juni des vergangenen Jahres die zukünftige Leitung für die Aktionswoche 13. Februar des überparteilichen Dresdner Aktionsbündnis gegen das Vergessen übernahm, war uns allen die damit verbundene Verantwortung bewusst. Sieben lange...

Magdeburg ehrt Bombenopfer mit Schweigemarsch

Noch mehrere Tage brannte das acht Quadratkilometer große Gebiet zwischen Hauptbahnhof, Alter Neustadt und Hasselbachplatz, Zentrum der schweren Luftschläge gegen Magdeburg am 16. Januar 1945. Bereits seit dem ersten Angriff alliierter Bomber am 22. August 1940 stand...

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz