|Artikel-Schlagworte:‘Unabhängigkeit’

BAK Europa: 100 Jahre Polen?! – Gedanken und Erlebtes

WARSCHAU/DRESDEN. Am 11. November dieses Jahres beging Polen das einhundertjährige Jubiläum seiner (wiedererlangten) Eigenstaatlichkeit nach Ende des Ersten Weltkrieges. Bis zu 250.000 Menschen beteiligten sich unter dem Motto „Bóg, Honor, Ojczyzna!“ (Gott, Ehre, Vaterland!) am „Marsz Niepodległości“, dem Unabhängigkeitsmarsch in Polens Hauptstadt Warschau. Staatliche Repressionen gegen Nationalisten überschatteten dabei das Geschehen.

Weiterlesen

Eläköön Suomi! – Hurra Finnland!

Gut eine Woche nach dem erstinstanzlichen Verbot der Nordischen Widerstandsbewegung in Finnland, das bisher jedoch noch nicht rechtskräftig ist, reiste eine Delegation der Jungen Nationalisten in die finnische Hauptstadt Helsinki, wo sie an den Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit des Landes teilnahm.

Weiterlesen

Bóg, Honor, Ojczyzna! – Gott, Ehre, Vaterland! Als Deutscher beim Unabhängigkeitstag in Polen

Unter dem Motto „My chcemy Boga!“ (Wir wollen Gott!), folgten unterschiedlichen Meldungen zufolge am 11. November 2017 zwischen 60.000 und 100.000 Menschen dem Aufruf zum Marsch der Unabhängigkeit in Warschau, in welchem es unter anderem auch heißt: „Alle Organisationen und Einzelpersonen aus Europa und der Welt, die gemeinsame Werte teilen, können sich uns anschließen.“

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.