Bloß nicht selbst denken … politisch korrekte Schüler haben Angst vor echter Meinungsvielfalt

04. Juli 2010

Echte Freiheit und das fördern von selbstdenkenden Charakteren war 68iger Spießern und verkorksten roten Lehrern schon immer ein Graus. Wer sich nicht an die dumpfe und weltfremde Gutmenschenideologie hält, der fliegt aus dem „Konsens der Demokraten“.

 

Also frei nach dem Motto: Wer Demokrat ist bestimmen wir! Das hat zwar nicht wirklich was mit Demokratie, Grundgesetz oder Freiheit zu tun, aber solche Kleinigkeiten stören den durchschnitten meist etwas einfach gehaltenen Gurtmenschen nicht.

 

Zwei „politisch korrekte“ Beispiele zum schmunzel findet man hier:

Schulen erteilen NPD klare Absage

Schüler wehren sich gegen rechtsradikale Post der NPD

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz