Her mit den Pokerchips!

07. Januar 2007

4

 

Am vergangenen Sonnabend trafen sich über 20 parteigebundene, sowie
freie Aktivisten zur Bestreitung des ersten „Nationalen-
Pokerturniers“. Dieses Turnier kann als voller Erfolg gewertet werden.
Nach sage und schreibe 6 Stunden Spielzeit ging der Sieger aus
Salzwedel hervor. Wir übermitteln nochmals unsere besten Glückwünsche
;)! 

Den 2. und 3. Platz belegten die Kameraden aus dem gastgebenden
Stützpunkt Staßfurt.
Dieses Turnier ist eines von vielen Beispielen, die zeigen, dass unsere
Bewegung jungen Menschen eine durchaus sinnvolle und kameradschaftliche
Freizeitgestaltung bieten kann. Gerade weil durchweg alle
„Systemmedien“ das Bild der „gewaltbereiten Rechten“ zeichnen, gilt es
dieser Meinungsmache entgegenzutreten. Wir möchten den Pokerabend nicht
zu sehr politisieren, doch steht eines fest: Mit Gemeinschaft und
Kameradschaft können wir viel mehr dienen, als alle selbsternannten
„Demokraten“ von PDS.Kommunisten bis hin zu „CDU-Konservativen“
zusammen!
All jenen, die noch nicht teilnehmen konnten, versprechen wir in naher
Zukunft ein weiteres Turnier! Wir bedanken uns nochmals bei allen
Teilnehmern und rufen zum fleißigem Pokertraining auf!

 2

361

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz