Kampagneaktion in Wolmirstedt

17. März 2010

Sonntag 14.03.2010 – Jeder der heute noch die Ehre dieser Verpflichtung hat, bereitet sich auf die bevorstehende Arbeitswoche vor. Doch unterdessen haben junge Aktivisten trotz des schlechten Wetters eine Sonderschicht eingelegt. So wurden an verschiedensten Stellen der Stadt Plakate und Aufkleber verklebt um auf die Kampagne “Bundeswehr raus aus Afghanistan” aufmerksam zu machen. Diese Aktion verlief erfolgreich und ohne jede Störung und soll versuchen, auch den Bürgern in unserer Heimat aufzuzeigen, dass es endlich einen jugendlich erfrischenden Gegenpol zu der bisherig einzig von Altkommunisten vorgebrachten kriegskritischen Argumentation gibt.

weitere Bilder zur Aktion:

    

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz