NBK Schulung

23. Oktober 2007

nbkschulung.jpgNBK – Aktivistenschulung „Grundwissen im politischen Kampf – Teil 1
Für den 28.10.07 haben Teile aus dem studentischen Segment des Nationalen Bildungskreis eine zentralisierte Schulung unter dem Thema „Grundwissen im politischen Kampf“ für Aktivisten der JN und für Kameraden der Freien Kräfte organisiert. Dabei gilt es die praktischen, als auch die theoretischen Fundamente im nationalen Widerstandskampf zu beleuchten. Interessenten können sich bei JN-Stützpunkten, als auch beim Bundesvorstand anmelden. Die in Sachsen-Anhalt stattfindende Schulung umfasst dabei 3 Teile, die die Grundzüge einer politischen und juristischen Basis bedienen. Die Kriminalisierungsversuche unserer gerechten deutschen Sache seitens des staatlichen Apparates sollen somit vorgebeugt und die Argumentationsbasis der Aktivisten gestärkt werden. Dazu werden folgende Themen bearbeitet:

 

„Umgang mit Polizei und Geheimdiensten“

„Herrschaft und Partizipation im Spiegel der BRD“

Matthias Gärtner – Student der Politikwissenschaft

„Nationalistische Kulturrevolution“

Armin Forseti – Student der Geschichte und Gesellschaftswissenschaft

Ein Programm kann beim Landesverband der JN Sachsen-Anhalt oder beim Bundesvorstand bestellt werden.

 

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz