NBK – Schulungsveranstaltung am 09.01.2009

31. Dezember 2008

Traditionell finden in den ersten Monaten des beginnenden Jahres Trauermärsche für die vielfachen Opfer der irrsinnigen alliierten Bombardements beispielsweise in Magdeburg und Dresden statt. Einleitend und begleitend zum direkt bevorstehenden Trauermarsch in unserer Landeshauptstadt Magdeburg, führt die NBK der JN Sachsen-Anhalt am Freitag den 09.Januar eine Schulungsveranstaltung unter dem Motto “Bombenterror über Anhalt” durch.

Grundsätzlich sollen die Informationen über die entsetzliche und vernichtende Zerstörung der Stadt Magdeburg wie auch anderer Städte im heutigen Sachsen-Anhalt ausgebaut und wesentlich erweitert werden. Bei weitem sind die Zerstörungen von Magdeburg und Dessau nicht alles was unsere Heimat in dieser Zeit ertragen mußte!

Da die Zahl der Zeitzeugen immer weiter sinkt und im gleichen Atemzug ein riesiges systemkonformes Heer von Geschichtsklitterern versucht Opferzahlen und Tatsachen zu verharmlosen und zu verfälschen, erscheint uns eine entsprechende Schulung aller Aktivisten als unbedingt notwendig.

Eine herzliche Einladung hierzu natürlich auch an alle interessierten Kameraden außerhalb unserer JN-Strukturen. Bei Rückfragen etc. meldet euch beim JN Landesverband Sachsen-Anhalt!

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz