Trauermarsch in Dessau ERLAUBT

07. März 2008

Das Verbot der Stadtverwaltung Dessau wurde vom Verwaltungsgericht wie zu erwarten war aufgehoben. Der Anmelder sowie die Initiative gegen das Vergessen, welche den Trauermarsch unterstützt, ruft nun ALLE dazu auf am morgigen Tage nach Dessau zu kommen. Um der Opfer des alliierten Luftangriffs, welches innerhalb von 36 Minuten 80 Prozent der einstigen Residenzstadt Dessau zerstörte zu Gedenken.

Der Treffpunkt ist 12 Uhr am Bahnhofsvorplatz.

DA NOCH KEIN AUFLAGENBESCHEID VORLIEGT BITTE UNBEDINGT DIE INFONUMMER ANRUFEN 0163 3402540!!!

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz