„Willkommen in Bernburg Herr Politoffizier“

16. Dezember 2008

Am Freitag den 19.12.08 findet um 15.00 Uhr eine Mahnwache der Jungen Nationaldemokraten (JN) auf dem Alten Markt in Bernburg statt. Motto der Kundgebung wird sein: „Willkommen in Bernburg Herr Politoffizier Hövelmann“.

Diese wird sich gegen den ehemaligen angehenden Politoffizier und Innenminister Holger Hövelmann, sowie seine SED-Schergen richten. Wir werden bei unserer Kundgebung auf das Unrecht und Leid, welches Hövelmann und seine Genossen den DDR-Bürgern angetan haben, aufmerksam machen. Zeigen wir unsere Wut über die alten SED-Seilschaften, welche heute vermutlich unter dem Deckmantel des „Bündnisses gegen Rechtsextremismus“ agieren. Dabei stehen wir dem Genossen Hövelmann Auge in Auge gegenüber und können ihm direkt zeigen, was wir von ihm und anderen DDR-Tätern halten.

 

Bringt viele Transparente mit, welche auf das Leid der DDR-Bürger, unter den alten und neuen Genossen eingehen. Die Kundgebung der Anhänger des Politoffiziers befindet sich uns genau gegenüber! Kommt zahlreich und seid kreativ.

Junge Nationalisten - Geschwister-Scholl-Str. 4 - 01591 Riesa    |    Impressum    |    Datenschutz